Folk/Country-Tag


Das war der Folk/Country Tag am Mittwoch, den 1. Mai 2019. Mit dabei waren Young Fast Running Man, The Munich Stringband und die Folsom Prison Band zusammen mit Eva Petzenhauser.

Folsom Prison Band meets Eva Petzenhauser

Eine hinreißende Hommage an Johnny Cash & June Carter. Dieses Programm der Folsom Prison Band zeichnet eine der schönsten Liebesgeschichten der Musikgeschichte nach, lädt ein den Spuren der Legende Johnny Cash zu folgen und auf gute alte Bekannte zu treffen.    


The Munich String Band

Die Mandoline schlägt lässig den Rhythmus, die Gitarre peitscht nach vorne. Der Bass groovt einem Güterzug gleich, eine Fiddle setzt ein, das Banjo rollt. Und über all dem erheben sich fünf Stimmen zum Harmoniegesang: Das ist Bluegrass, wie man ihn schon lange nicht mehr gehört hat. Ein Sound, der bei aller Fingerfertigkeit nie seine rohe Energie verliert. Der hier und da in fremden Jagdgründen wildert, jedoch stets mit einem Pauken- schlag in die klassische Formel zurückfindet. 


Young Fast Running Man

Immer begleitet von der Akustikgitarre wird der Zuhörer vom Künstler Fabian Hertrich auf eine Reise durch verschiedene Klänge und Stilrichtungen geschickt. Die Einflüsse durch die Urväter des 60er Jahre Bluesrocks und Folk-Songwriter-Größen bleiben stets fest in den Liedern verwurzelt. Die thematisch wichtigsten Ankerpunkte bilden zum einen die Natur in ihrer unverkennbaren Schönheit und zum anderen Menschen, die das Leben und die Musik dieses jungen Mannes für immer auf besondere Art und Weise geprägt haben.